Altes Holzfenster anstatt einem Spiegel

Egal ob ein altes Holzfenster oder durch einen Fensterbauer ein Modernes Fenster aus Aluminium

oder Holzaluminium eingebaut wird.
In alten und dunklen Wohungen und Fertighäusern braucht der Raum viele Fenster, damit die Sonnenstrahlen ungehindert in den Raum gelangen. Neben dem Licht und der Helligkeit gestaltltet wirkt der Raum gemütlicher und angehemer. Aber aus bautechnischen Gründen, wenn das Mauerwerk zu alt ist oder Rechtlichen Gründen wie. z.b.: Denkmalschutz oder Altesbedingt können keine weiteren Öffnungen eingebaut werden. Hier muss sich der Fensterbauer und der Hauseigentümer entscheiden aus welchen Material die neuen bzw. alten Fenster gebaut werden sollen. Alte Holzfenster eignet sich besonders gut als Spiegel. Der Umbau übernimt eine Fensterbauer oder Glaser und baut die entsprechende Scheibe in den Spiegel. Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung alter Fenster, die mit Spiegel verglast werden und dann einen schönen Holzrahmen besitzen. Ein altes umgebautes Fenster zum Fensterspiegel vermitteln einen groesseren Raum und bringt zusätzliches Licht in die dunklen Ecken. Ein ganz besonderer Spiegel bekommt man, wenn man die alte Holztüre oder das Scheunentor verglast. Ein ungeöffnete HAustüre oder Zimmertüre trennt die Räumen zwischen den Kelleraufgang.

weitere Möglichkeit wäre einen Spiegel aus alten Sprossenfenster fertigen zu lassen

weiterlesen…