Carport oder geschlossene Garage – wer gewinnt den Vergleich?

Carport oder Garage – das ist die Gretchenfrage für viele Bauherrn. Gibt es für das Grundstück entsprechende Bauvorschriften, die den Bau einer feststehenden und geschlossenen Garage nicht erlauben, ist die Entscheidung ohnehin zugunsten des Carports gefallen. Es gilt allerdings zu beachten, dass in einigen Regionen auch für den Bau eines Carports eine Baugenehmigung erforderlich ist. Ansonsten gilt es, die Vor- und Nachteile gegeneinander abzuwägen. In den meisten Fällen gibt es einen klaren Gewinner: das Carport!

Hier sind Carport Vorteile im Überblick:

1. Die Kostenfrage
Ein Carport ist in der Erstellung preiswerter als eine gemauerte Garage. Selbst, wenn eine günstige Fertiggarage zum Vergleich herangezogen wird, schneidet das Carport immer noch besser ab. Zur Auswahl stehen allerdings auch hier unterschiedliche Preisklassen. Vom preisgünstigen Selbstbausatz bis hin zur individuellen Handwerkerarbeit gibt es mehrere Preisstufen.
2. Schutz vor Witterungseinflüssen
Ein Fahrzeug, das im Freien steht, muss Wind und Wetter aushalten, das sich auch mal durch Sturm und Hagel äußern kann. Das sind Faktoren, die dem Lack eines Autos nicht gerade zuträglich sind. Steht das Fahrzeug dagegen unter einem schützenden Dach, können Risiken eines Lackschadens durch Unwetter ausgeschlossen werden. Auch Hitze und Nässe können dem Kfz nichts anhaben. In dieser Hinsicht bietet ein Carport einen ebenso hohen Schutz wie eine geschlossene Garage.
3. Keine Chance dem Rost
Wenn es um Schutz vor Rost geht, hat ein Carport im Vergleich zur geschlossenen Garage eindeutig die Nase vorn. Ein offener Unterstand hat die perfekte Belüftung inklusive. Hier kann auch ein regennasses Fahrzeug ohne Bedenken untergestellt werden.
4. Freuden des Autofahrers im Sommer und im Winter
Jeder Autofahrer und seine Beifahrer kennen das unangenehme Gefühl, in ein überhitztes Fahrzeug steigen zu müssen. Steht das Auto auf einem schattigen Plätzchen, beispielsweise unter einem Carport, ist das Einsteigen im Hochsommer wesentlich angenehmer. Im Winter erspart das schützende Dach des Unterstands lästige Aktionen zur Befreiung des Fahrzeugs von Eis und Schnee.
5. Vergünstigungen bei der Kfz-Versicherung
Ein Carport wirkt sich bei vielen Versicherungstarifen für Kfz-Haftpflicht genauso vergünstigend aus, wie eine geschlossene Garage oder ein Tiefgaragenstellplatz. Auch in diesem Punkt kann sich das Carport im Vergleich durchaus sehen lassen.
6. Optik
In diesem letzten Punkt der Liste der Carport Vorteile Liste, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, gewinnt der offene Unterstand auf allen Ebenen. So ist als Beispiel ein Efeu beranktes Bauteil eines offenen Fahrzeugunterstands ist für jede Außenanlage eines Wohnhauses ein eindeutiger Gewinn.