Energieausweis-Pflicht: Das muss man wissen

Beim Hausbau spielen verschiedene Faktoren eine Rolle dabei, mit welchem Erfolg eine Immobilie vermietet bzw. verkauft werden wird. Dabei geht es Kauf- bzw. Mietinteressenten besonders um die laufenden Kosten, die eine Immobilie verursacht. Die Kosten für Energie machen dabei den größten Anteil aus. Um Mietern und Käufern von Immobilien im Voraus umfassend zu informieren, gibt es eine Energieausweis-Pflicht.

Inhalt des Energieausweises
Der Energieausweis gibt nach bestimmten Kriterien eine Bewertung nach dem energetischen Aspekt ab. Gemeint ist damit der Energieverbrauch, der anhand von Standardwerten ermittelt und einer bestimmten Klasse zugeordnet wird. ..weiterlesen..