Sanieren einer Terrasse

Eine geräumige und vorallem grosse Terrasse ist ein wichtiges Argument bei einem Hauskauf. An warmen  Sommertagen lässt man oft stundenlang den Arbeitstag hinter sich und geniesst auf der Terasse mit Familie oder Freundendie Sonnenstrahlen und genießt die frische  Luft. Hat man noch die Möglichkeit auf der Terasse oder sogar auf der Dachterasse noch einen Schwimmings-Pool unterzubringen, dann bleiben keine Wünsche mehr offen und die Kaufentscheidung fällt leichter.

Die naturstein Fliesen der Terrasse und der Pool sind in Monten hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt, den externem Einflüssen wie Regen, hohe Temparaturen, im Winter kommen Kälte und Frost dazu, werden die Fliesen anfällig und spröde. Viele Materialien, die unterschiedlichen Einflüssen von aussen – wie die z.b.: die Fliesen auf einer Terrasse – ausgesetzt sind, sollte man nicht die Günstigens Fliessen wählen, da diese einfacher und schneller reißen können.

Auch das starke aufrauen der Fliessen kann auf Dauer störend wirken

Terrassen und Pools langlebig sanieren

Die richtige Beschichtugng der Fliessen und Holzboden kann regelmässiges sanieren überflüssig machen.
Die Fliesen werden die grossen Umwelteinflussen ausgesetzten sind werden bestimmte Materialien rausgesucht, diese werden bei verschiedenden Vorbehandlung mit mehreren Sonderschichten und Beschichtungsmasse geschützt. Dieses Aufwendige Verfahren schützt die Terasse vor weiteren Umwelteinflussen und sind daher sehr robusten.
Die versiegelnde Oberfläche der Fliessen und Fügen sorgen für eine geschlossene und langlebige Oberfläche.